Qualität

Zu behaupten, die Versorgungsqualität sei bei privaten Krankenhausträgern schlechter, ist schlicht wahrheitswidrig. Das zeigt unter anderem eine repräsentative Bevölkerungsumfrage, die das Meinungsforschungsinstitut Forsa Anfang 2021 durchgeführt hat. Die wesentlichen Ergebnisse:

  • Generell ist die Qualität der medizinischen Versorgung in Deutschland sehr gut. 88 Prozent der Patienten deutscher Krankenhäuser sind mit ihrer Behandlung zufrieden und sehr zufrieden.
  • Kliniken in privater Trägerschaft werden mit 93 Prozent etwas besser bewertet als die anderer Träger (kirchliche 89 Prozent, kommunale 88 Prozent).

Die persönliche Bewertung durch Patienten deckt sich mit den Ergebnissen wissenschaftlicher Untersuchungen über den Zusammenhang von Qualität und wirtschaftlichem Erfolg. So zeigen verschiedene Analysen des RWI - Leibniz-Instituts, Essen, dass Krankenhäuser mit positiven Jahresabschlüssen eine bessere medizinische Ergebnisqualität erzielen (u.a. „Krankenhausrating Report“ und „RWI-Faktenbuch“). Auch der trägerspezifische Vergleich der Qualität auf Grundlage der Qualitätsdaten des BQS Institut für Qualität & Patientensicherheit GmbH BQS) belegt, dass Krankenhäuser privater Träger weniger häufig qualitative Auffälligkeiten aufweisen und die Zahl kritischer Qualitätsdialoge bei ihnen deutlich niedriger ist als bei anderen Trägern.

Fazit

Patienten haben vor allem ein Interesse: Bestmögliche Behandlungsqualität! Dass diese in privat geführten Krankenhäusern zumindest nicht schlechter ausfällt als in den Häusern anderer Träger, belegen zahlreiche neutrale wissenschaftliche Untersuchungen. Das gilt auch für die Patientenzufriedenheit und die Bewertung der einweisenden Ärzte. Öffentliche Studien und Berichte hierzu können Sie hier nachlesen. Einige wissenschaftliche Untersuchungen zeigen sogar, dass Krankenhäuser, die Gewinne erwirtschaften, eine deutlich überdurchschnittliche Behandlungsqualität erreichen. Krankenhäuser, die Verluste machen, schneiden bei der Qualitätsbewertung dagegen schlechter ab.

Die Forsa-Umfrage, die im Januar 2021 im Auftrag des Bundesverbandes Deutscher Privatkliniken e.V. (BDPK) durchgeführt wurde, sowie weitere Studien und Gutachten zu medizinischer Qualität und wirtschaftlichem Erfolg können Sie am Ende dieser Seite herunterladen.

Forsa-Umfrage Januar 2021

RWI-Studie zu Krankenhäusern in privater Trägerschaft

Krankenhäuser im Vergleich - pwc-Studie 2019